Lions Bonn-Rheinaue übergeben 29.000 € für den guten Zweck

Es ist immer ein besonderer Moment zu Fronleichnam, wenn beim Löwenjazz in der Rheinaue der Club und die Vertreter unserer geförderten Projekt zusammen kommen. In diesem Jahr waren es 29.000 €, die in Form symbolischer Schecks überreicht wurden.

Symbolisch sind aber nur die Schecks, nicht das Treffen der Clubfreunde mit den Aktiven der Projekte. Wir kennen uns gut, wir begleiten die Projektideen in ihren Entwicklungen und Veränderungen – teilweise seit fast 20 Jahren. Wir haben persönliche Kontakte zu den Handelnden und der Club weiß genau, welche Schwerpunkte unterstützt werden und auf welche Weise. 

Wir haben hohen Respekt vor den Menschen, die die Arbeit in den Projekten leisten, und sind dankbar, sie unterstützen zu können – ein besonderer Moment eben!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING